Dr. Andrea Sauter

Bereits im Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München wurde Frau Dr. Sauters Begeisterung für die Plastische und Ästhetische Chirurgie geweckt. So folgte auf eine 2-jährige chirurgische Ausbildung in der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Coloproktologie im Städtischen Klinikum München-Neuperlach die 4-jährige Spezialisierung in der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive, Hand- und Verbrennungschirurgie im Städtischen Klinikum München-Bogenhausen.

Die Anerkennung zur Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie erhielt sie im Juni 2016.

In internationalen Kongressen und Workshops sowie in Hospitationen bei namhaften Haarchirurgen vertiefte Frau Dr. Sauter ihre Expertise auf dem Gebiet der Haartransplantation. Dieser Weg führte sie auch zu Frau Dr. Halsner. Gleiches Verständnis für verantwortungsvolle Patientenbehandlung sowie persönliche Sympathie begründeten eine gute kollegiale Zusammenarbeit.

Zu Beginn des Jahres 2018 trat Frau Dr. Sauter die Nachfolge als Inhaberin der Praxis für Eigenhaartransplantation an.

Frau Dr. Sauter vereint die fundierte Ausbildung in der Mikrochirurgie sowie den geschulten Blick für Ästhetik mit einer umfassenden Weiterbildung in der Haarchirurgie, insbesondere durch die anerkannte Spezialistin Fr. Dr. Halsner.
Dadurch möchte Frau Dr. Sauter ihren Patienten weiterhin eine vertrauenswürdige und kompetente Behandlung bieten.
Als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie hat sie sich ganz der Spezialisierung auf Haarchirurgie verschrieben.