junger_mann junge_frau alter_mann paar

Praxisklinik Dr. med. Ursula Halsner, Ihre Spezialisten für Haartransplantation und Eigenhaarverpflanzung in München

Herzlich willkommen,

Haarausfall kann ganz verschiedene Ursachen haben. Aber von fast allen betroffenen Menschen wird der Haarausfall als Verlust empfunden.

Sie suchen nach einer dauerhaften Lösung für Geheimratsecken, zurückweichenden Haaransatz oder beginnende Glatzenbildung? Sie haben Narben auf der Kopfhaut oder schüttere Haare?

Porträt Dr. Halsner

In den richtigen Händen ist die Haartransplantation eine anerkannte und seriöse mikrochirurgische Behandlungsmethode zur Therapie des dauerhaften Haarverlustes bei Männern und Frauen. Die Eigenhaartransplantation bietet Ihnen die Möglichkeit, schüttere Haare zu verdichten oder kahle Stellen wieder zu füllen, nicht nur auf der Kopfhaut, sondern auch bei Augenbrauen oder im Bart.

Erfahren Sie alles über moderne Techniken (FUE und FUT) und Ihre persönlichen Behandlungsmöglichkeiten.

Wissen bietet Entscheidungsfreiheit -
Kompetenz und Erfahrung schaffen Vertrauen.

Meine mehr als 20 jährige Erfahrung steht für Ihre Sicherheit
Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch.

Dr. med. Ursula Halsner

Aktuelles


November 2013

“Haarige Sache-Haartransplantation bei Männern”

Chirurgische Eingriffe für ein besseres Aussehen sind schon lange keine Seltenheit mehr.

Das Bayerische Fernsehen berichtet über Ergebnisse der Haarverpflanzung aus der Praxis Dr. Ursula Halsner, Praxisklinik für Eigenhaartransplantation imn München

Interview mit Dr. Halsner in der Sendung Geld und Leben des BR am 28.11.13.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Eigenhaarverpflanzung.

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/geld-und-leben/haartransplantation-100.html


April 2013

Das Bayerische Fernsehen zu Gast in der Praxis Dr. Ursula Halsner

“Geheimratsecken ade – wie funktioniert eine Haartransplantation?”.

Als erfahrene Expertin  demonstriert Dr. Halsner in der Sendung Gesundheit des BR am 23.4.13 die Technik der Haarverpflanzung. Wollen Sie mehr zum Thema Eigenhaarverpflanzung erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.


Dezember 2012

Haarausfall – ein haariges Problem

Das medizinische Vorgehen bei Haarausfall wird in der Dezemberausgabe der Zeitschrift DERM-Praktische Dermatologie ausführlich von Dr. Ursula Halsner, Spezialistin für Haartransplantation aus München, behandelt. Der Fachartikel bietet Ärzten einen Überblick von der Diagnose bis zur Behandlung der unterschiedlichen Formen von Haarerkrankungen und Haarverlust.

Weitere Informationen zur Zeitschrift erhalten Sie unter

http://www.omnimedonline.de


Mai 2012

Haarausfall – der Albtraum des Mannes

Der t-online Artikel berichtet ausführlich über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei Haarausfall. Die Eigenhaartransplantation als “Alternativen im Kampf gegen die Platte” ist eine seriöse und anerkannte Behandlungsmethode. Dr. Ursula Halsner, Spezialistin für Haartransplantation aus München, erläutert die gängigen Verfahren

http://frisuren.t-online.de/haarausfall-ursache-und-behandlung-einer-glatze/id_17715188/index


März 2012

Haben Sie Fragen zur FUE/FUT Technik? Das neugestaltete Anfrageformular für Ihre persönliche Kontaktaufnahme steht jetzt für Sie bereit.


 

Dezember 2011

Die Praxis Dr. Halsner verzichtet in diesem Jahr auf Weihnachtskarten zu Gunsten des SZ Adventskalenders und unterstützt ein Waisenhausprokjekt in Okongwati/Namibia. Wir bedanken uns herzlich für das entgengengebrachte Vertrauen und wünschen ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr.


November 2011

Fachartikel Narbige Alopezien: Indikation, Möglichkeiten und Grenzen der Eigenhaartransplantation
Frau Dr. med. Ursula Halsner, München, in Ästhet. Dermatologie, Vol. 5, 2011, Seite 20-23

Verletzungen oder Entzündungen der Haut sind die häufigsten Ursachen für Narben. Oft sind auch behaarte Bereiche betroffen. Fehlen Haare am Kopf, in den Augenbrauen oder im Bart, ist das nicht nur optisch störend, sondern meist auch psychisch belastend. Die Haarverpflanzung kann in vielen Fällen hier dauerhafte Hilfe bieten und die Lebensqualität entscheidend verbessern.
Weitere Informationen zur Zeitschrift erhalten Sie unter http://www.mdmverlag.com


Juli 2011

Fachartikel Haartransplantation-operativer Haarersatz zur Behandlung irreversibler Alopezien
Frau Dr. med. Ursula Halsner, München, in Ästhet. Dermatologie, Vol. 3, 2011, Seite 6-12
Die Zeitschrift Ästhetische Dermatologie – Aesthetic Dermatology- ist das offizielle Verbandsorgan der deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie und Ästhetik. Der sehr gut bewertete Fachartikel spiegelt einmal mehr das Bemühen dieser Zeitschrift wieder, seriös, kompetent und kritsch Entwicklungen der ästhetischen Medizin zu kommentieren.
Weitere Informationen zur Zeitschrift erhalten Sie unter http://www.mdmverlag.com


Juli 2011

Expertentreffen in Israel und Jahresmeeting der europäischen Gesellschaft für Haarwurzelforschung (EHRS)

Vom 6. bis 9 Juli trafen sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt zu ihrem jährlichen Gedankenaustausch. Viel beachtet wurden Beiträge zum Thema Haarwurzelzüchtung aus menschlichen Stammzelllen sowie Beiträge zum Thema Haartransplantation.
Am Rande des Kongresses trafen sich Dr. Alex Ginzburg, einer der führenden Haartransplanteure Israels und Dr. Ursula Halsner, München zu einem Erfahrungsaustausch zum Thema FUE Technik. Nochmals Dank an Dr. Ginzburg und sein freundliches Team für die herzliche Gastfreundschaft!


Juni 2011

Buchbeitrag: Haartransplantation von Fr. Dr. med. Ursula Halsner

In „Fortschritte der praktischen Dermatologie und Vernerologie“, Springer Medizin Verlag Heidelberg 2011, Seite 176-182


02.06.2011 – 04.06.2011

14. Jahreskongress und Live Workshop der europäischen Gesellschaft für Haarchirurgie (ESHRS)

Vom 2. bis 4. Juni fand in München der Jahreskongress der europäischen Fachgesellschaft für Haartransplantation statt. Teilnehmer aus Europa, Asien und Nord- und Südamerika berichteten über Ihre Erfahrungen auf dem Gebiet der Haartransplantation. Neben ästhetischen Gesichtspunkten, narbigem Haarverlust und Körper-Haartransplantation war die FUE und FUT Technik einer der Themenschwerpunkte. Frau Dr. Halsner hielt als eingeladene Rednerin ein viel beachtetes Referat über ihre Erfahrungen mit beiden Techniken. Sie wies insbesondere auf die Bedeutung der sicheren Spenderfläche hin und präsentierte ihre Behandlungsrichtlinien (Guidelines). Abgerundet wurde das Treffen durch den Live Workshop. Dank daher der Fachgesellschaft für ihr Engangement.


Juni 2011

Tolle natürliche Augenbrauen – ja, ja, ja
Einen kurzen aber umfassenden Bericht zum Thema Augenbrauen bietet Corinna von Bassewitz von der Instyle Redaktion im Juni Heft 2011, Seite 182. Neben kosmetischen Hilfen wie Augenbrauenstift oder Färben berichtet die Redakteurin auch über die Möglichkeiten der Eigenhaartransplantation. Die Praxis Dr. Ursula Halsner bedankt sich für das freundliche Interview.